Mit großer Freud’ …

Mit großer Freud’ haben wir vernommen,
dass bei euch ein Baby angekommen,
unser aller Sonnenschein.

Dass es gesund und froh gedeihe
sich selbst und euch des Lebens freue,
dies soll unser Glückwunsch sein.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

Mehr Gedichte zur Geburt

0.0 von 5 – Wertungen: 0